Medien: VfB Stuttgart entlässt offenbar Trainer Keller

Samstag, 11. Dezember 2010, 16:32

Stuttgart (dts) – Der Bundesligist VfB Stuttgart hat sich am Samstag offenbar von seinem Trainer Jens Keller getrennt. Berichten der “Sport Bild” und der “Stuttgarter Zeitung” zufolge soll Keller, der erst vor zwei Monaten den Schweizer Christian Gross abgelöst hatte, durch den ehemaligen HSV-Trainer Bruno Labbadia ersetzt werden. Am Freitagabend hatte Stuttgart mit einem 1:2 gegen Hannover eine weitere Niederlage eingefahren. Bislang konnte der VFB unter Trainer Keller in nur fünf von 13 Spielen siegreich vom Platz gehen. Aktuell liegt Stuttgart auf Platz 16 in der 1. Bundesliga.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH