Fachzeitschrift kürt Deutsche Bank zur "Bank des Jahres"

Freitag, 17. Dezember 2010, 18:23

Frankfurt am Main (dts) – Die Fachzeitschrift “International Financing Review” (IFR) hat die Deutsche Bank am Freitag zur “Bank des Jahres” 2010 gekürt. Das Institut habe sich “eine günstige Ausgangsposition” nach der Finanzkrise erarbeitet und sei wieder “bereit für neues Wachstum”, begründete die IFR-Redaktion ihre Entscheidung. Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann kommentierte die Auszeichnung selbstbewusst. Sie spiegele “die erfolgreiche Transformation unserer Bank zu einer führenden globalen Investmentbank wider”. Ackermann betonte außerdem die “Vorreiterrolle” der Bank im Umgang mit der Finanzkrise. “Wir sind unseren Kunden, Aktionären und Mitarbeitern dankbar, die all dies möglich gemacht haben.”

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH