Schneechaos: Tausende Passagiere sitzen an Frankfurter Flughafen fest

Samstag, 18. Dezember 2010, 15:52

Frankfurt am Main (dts) – Am Frankfurter Flughafen sitzen seit Samstagmorgen wegen des winterlichen Wetterchaos tausende Passagiere fest und warten auf ihren Abflug. “Der Flugplan ist komplett aus den Fugen geraten”, sagte ein Sprecher des Betreibers Fraport. Hunderte Flüge sind seit Freitag annulliert worden. Etwa 2.500 am Freitag gestrandete Fluggäste wurden am Samstagmorgen zusätzlich in den ohnehin schon vollen Terminals erwartet. Die Deutsche Lufthansa hat mittlerweile einen Sonderflugplan inkrafttreten lassen. In Frankfurt seien die Start- und Landesbahnen zwar geräumt, aber weil andere europäische Flughäfen derzeit geschlossen seien, könne sich die Lage in Frankfurt noch verschärfen, so ein Sprecher. An der Gepäckabfertigung des Lufthansa-Schalters brachen am Samstagvormittag sogar Tumulte unter den Passagieren aus, da sich die Gepäckabfertigung erheblich verzögert hatte. Die Polizei musste die aufgebrachten Fluggäste beruhigen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH