Deutsche Post vereinbart zwei Milliarden Euro Kreditlinie

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 09:25

Bonn (dts) – Die Deutsche Post hat am Mittwoch mit einem Konsortium nationaler und internationaler Banken eine Kreditlinie über zwei Milliarden Euro vereinbart. Dies diene dem Konzern als Ersatz für die bisherigen bilateralen Kreditlinien und solle zu einer Verbesserung der Finanzposition des Unternehmens beitragen, teilte das Unternehmen mit. Dem beauftragten Bankenkonsortium gehören unter anderem Citibank, Commerzbank und Deutsche Bank an. Der Konzern habe dadurch einen “wesentlichen Eckpfeiler” der im Frühjahr vorgestellten Finanzstrategie umgesetzt. “Mit dem Abschluss der Kreditlinie haben wir wie geplant die Komplexität unserer Finanzierungsinstrumente weiter reduziert und uns langfristig vorteilhafte Finanzierungskonditionen gesichert”, sagte Larry Rosen, Finanzvorstand der Deutschen Post.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH