Gėrard Depardieu hasst Weihnachten

Samstag, 25. Dezember 2010, 08:07

Paris (dts) – Der französische Filmschauspieler Gėrard Depardieu hasst Weihnachten. Er feiere es dementsprechend gar nicht, sagte er in einem Interview mit der Bild-Zeitung. “Das ist ein Tag wie jeder andere auch. Ich ignoriere diesen Feiertag, denn zwischen den Familien gibt es eh nur Stress. Alle schreien sich an und es fliegen die Fetzen.” Er spreche dagegen lieber mit seinem Sohn, der durch eine Lungenentzündung gestorben war. “Guillaume ist immer bei mir und gibt mir Zeichen. Jetzt gerade kann ich spüren, dass er mit im Raum sitzt und auf uns schaut. Er lebt weiter, deswegen bin ich über seinen Tod nicht zu traurig, aber auch nicht glücklich.”

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH