Niederlande: Personenzug kollidiert mit Güterzug

Dienstag, 11. Januar 2011, 14:35

Zevenaar (dts) – In der Nähe der niederländischen Stadt Zevenaar ist es am Dienstagmittag zu einem Zugunfall gekommen. Wie niederländische Medien berichten, gab es bei dem Zusammenprall nahe der deutschen Grenze keine Verletzten. Ein Personenzug, der auf dem Weg nach Frankfurt/Main war, kollidierte außerhalb der Ortschaft Zevenaar mit einem Güterzug. An Bord des Personenzuges befanden sich zum Unfallzeitpunkt 147 Passagiere. Bei dem Zusammenprall wurden der Triebkopf des Personenzuges und zwei Waggons des Güterzugs aus den Schienen gehoben. Warum es zu dem Unglück kam, ist bisher noch nicht bekannt. Die Untersuchungen dauern an.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH