Wintersport: Maria Riesch holt Weltcup-Sieg im Slalom

Dienstag, 11. Januar 2011, 22:47

Flachau (dts) – Die deutsche Skirennläuferin Maria Riesch hat das Nachtrennen der Damen im österreichischen Flachau am Dienstagabend gewonnen. Sie gewann beim Flutlicht-Slalom zeitgleich mit der Finnin Tanja Poutiainen. Dritte wurde die Französin Nastasia Noens. Riesch hat mit diesem Sieg wieder die Führung im Slalom-Weltcup übernommen. Lindsey Vonn, Rieschs härteste Konkurrentin im Kampf um den Gesamtweltcup, war bereits im ersten Durchgang ausgeschieden. „Die Erleichterung ist riesengroß, auch wenn, weil ich ja mit Tanja Poutiainen zeitgleich war, großes Glück dabei war“, sagte Riesch nach dem Rennen. „Das war heute einer meiner schönsten Siege.“ Ihre Schwester Susanne Riesch war im ersten Lauf auf Rang neun gelandet, danach aber im Finaldurchgang ausgeschieden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH