Niedersachsen will sich an Zentralabitur beteiligen

Samstag, 15. Januar 2011, 09:36

Hannover (dts) – Die Bundesländer, die eine gemeinsame Abiturprüfung für ihre Schüler planen, gewinnen einen neuen Mitstreiter. Niedersachsens Kultusminister Bernd Althusmann (CDU) will sich dem Nachrichtenmagazin „Focus“ zufolge an bundesweit vergleichbaren Prüfungen beteiligen. Er prüfe gerade die Details und habe erste Kontakte mit den anderen beteiligten Ländern aufgenommen, so Althusmann, der seit 1. Januar neuer Chef der Kultusministerkonferenz ist. Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern bereiten ein Zentralabitur für das Jahr 2014 vor.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH