Ikea ruft Glasbecher wegen Bruchgefahr zurück

Dienstag, 18. Januar 2011, 07:53

Berlin (dts) – Der Einrichtungskonzern Ikea ruft wegen möglicher Bruchgefahr alle „RUND Glasbecher“ zurück und bittet seine Kunden, diesen ab sofort nicht mehr zu benutzen. Der Artikel kann in jeder Ikea-Filiale zurückgegeben werden, der Kaufpreis werde dort zurückerstattet, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Ikea sollen weltweit zwölf Berichte über zerbrochene „RUND Glasbecher“ vorliegen. In fünf Fällen soll es sogar Verletzungen gegeben haben. Ursache für mögliche Glasbrüche ist die unterschiedliche Wandstärke der handgearbeiteten Gläser. Ikea entschied sich für einen Rückruf von allen Märkten.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH