Nordrhein-Westfalen: 56-jähriger tötet Ehefrau

Montag, 24. Januar 2011, 12:58

Südlohn (dts) – In der nordrhein-westfälischen Gemeinde Südlohn hat am Sonntag ein 56-jähriger Mann seine Frau erschlagen. Das teilte die örtliche Polizei mit. Der Mann erschien demnach kurz vor halb sechs am Montagmorgen selbst auf der Polizeiwache und gestand seine Tat. Die Beamten fanden die Frau mit schweren Kopfverletzungen in der Wohnung auf. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der 57-Jährigen feststellen. Im Flur fanden die Ermittler ein Beil, bei dem es sich um die Tatwaffe handeln könne. Die drei Kinder des Ehepaares, die im Alter von 18 bis 20 sind, hatten nach Polizeiangaben nichts von der Tat mitbekommen. Der 56-Jährige wurde vorläufig festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH