Kraftstoffpreise nur leicht gesunken

Mittwoch, 26. Januar 2011, 12:48

München (dts) – Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind in der vergangenen Woche nur leicht gesunken. Wie der ADA mitteilte, sank der Preis für einen Liter Superbenzin binnen Wochenfrist um 1,2 Cent auf durchschnittlich 1,488 Euro. Der Preisrückgang bei Benzin hätte laut dem Verkehrsclub jedoch stärker ausfallen müssen, da gleichzeitig die Beschaffungskosten für Rohöl der Sorte Brent um drei auf 95 Dollar je Barrel sanken. Nur minimal verbilligte sich Diesel. Derzeit kostet ein Liter die Autofahrer im bundesweiten Mittel 1,343 Euro. Gegenüber der Vorwoche ist das ein Minus von 0,1 Cent.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH