Deutsche Bahn: Kein Promi-Bonus für Paris Hilton

Sonntag, 30. Januar 2011, 06:03

Berlin (dts) – Am kommenden Donnerstag und Freitag will Paris Hilton (29) auf Werbetour für eine Prosecco-Marke durch Deutschland gehen. Dafür wurde bei der Deutschen Bahn ein ganzer Waggon von Frankfurt nach München angefragt – dieser sollte jedoch kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Die Reaktion: Eine Absage. Ein Sprecher der Deutschen Bahn zu „Bild am Sonntag“: „Es ist keinem Fahrgast zu vermitteln, dass wir an Prominente Gratis-Fahrscheine ausgeben.“ Die Hotel-Erbin will trotzdem durch Deutschland reisen – im Privatjet.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH