FDP-Europaabgeordneten Alvaro für Schuldenschnitt im Fall Griechenland

Mittwoch, 22. Juni 2011, 16:50

Brüssel (dts) – Der FDP-Europaabgeordneten Alexander Alvaro hat sich für einen Schuldenschnitt im Fall Griechenland ausgesprochen. „Ich glaube, dass wir langfristig oder auch mittelfristig nicht darum herumkommen werden, einen Schuldenschnitt für Griechenland zu diskutieren“, sagte Alvaro am Mittwoch gegenüber Medien. Irgendwann sei ein Schuldenniveau erreicht, bei dem Geldspritzen und sämtliche andere Bemühungen nicht mehr ausreichen würden. Ein Schuldenschnitt sei ein „schmerzhafter aber kontrollierbarer Prozess“. Es gehe dabei nicht darum, Athen die kompletten Schulden zu erlassen. Alvaro vertritt die FDP im Europäischen Parlament seit dem vergangenen Monat auch im Präsidium der Bundespartei.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH