Österreich: Vierjähriger von Lkw erfasst und tödlich verletzt

Mittwoch, 22. Juni 2011, 21:36

Ernsthofen (dts) – Im österreichischen Ernsthofen im Kreis Amstetten ist ein vierjähriger Junge von einem Lkw angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die örtlichen Behörden mitteilten, sei der Junge plötzlich auf die Straße gelaufen als ein mit Schutt beladener Laster die Straße befuhr. Der Vierjährige sei mit dem Fahrzeug zusammengeprallt und dann zu Boden gestürzt. In der Folge sei der Junge vom rechten Vorderrad im Bereich der rechten Brustkorbseite etwa vier Meter mitgeschleift worden. Der Vierjährige sei vermutlich auf der Stelle tot gewesen, hieß es.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH