Wetter: Zunächst wechselnd, später stark bewölkt mit Schauern

Donnerstag, 23. Juni 2011, 05:00

Offenbach (dts) – Am Donnerstag fällt etwa südlich der Donau teils länger anhaltender und ergiebiger Regen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Sonst ist es zunächst wechselnd, später auch stark bewölkt, und im Tagesverlauf bilden sich Schauer und Gewitter. Dabei liegen die Höchstwerte im Dauerregen um 16, sonst zwischen 17 und 23, im Osten örtlich bei 24 Grad. Der schwache bis mäßige, bisweilen stark böig auflebende Wind weht aus Südwest bis West.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH