FDP-Politiker Tören: Dialog mit Muslimen fortsetzen

Donnerstag, 23. Juni 2011, 15:47

Berlin (dts) – Der integrationspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Serkan Tören, erklärte am Donnerstag, dass der Dialog mit Muslimen fortgesetzt werden solle. Angesichts des von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) initiierten Präventionsgipfels, der am 24. Juni stattfinden soll, erklärte Tören überdies, dass „aus Sicht der FDP-Bundestagsfraktion“ der Islam nicht mit Islamismus oder Terrorismus gleichgesetzt werden dürfe. Die FDP ist sich nach Ansicht ihres integrationspolitischen Sprechers dem „friedensstiftenden Potential des muslimischen Glaubens bewusst“. „Die gesellschaftliche Verankerung des Islam wird nur gelingen, wenn Themen wie die Imam-Ausbildung und der islamische Religionsunterricht sachorientiert angegangen werden“, so Tören weiter.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH