Justin Bieber von Unbekannten niedergeschlagen

Donnerstag, 23. Juni 2011, 22:26

New York (dts) – Der Teeniestar Justin Bieber ist bei der Präsentation seines neuen Parfüms von einem Unbekannten niedergeschlagen worden. Während Bieber seinen Fans, die sich vor dem New Yorker Kaufhaus „Macy`s“ versammelt hatten, sagen wollte, dass sie nicht reinkommen könnten, sei ein Mann auf den 17-jährigen zugelaufen und hätte ihn zu Boden geschlagen. Medienberichten zufolge sei Bieber unverletzt geblieben. Die Präsentation habe der Teeniestar nach dem Zwischenfall jedoch fortgesetzt. Bekannt wurde der 17-Jährige mit einem selbst erstellten Video auf YouTube, wo er von seinem späteren Manager entdeckt wurde.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH