Nato-Webseite von Hackern angegriffen

Donnerstag, 23. Juni 2011, 22:40

Brüssel (dts) – Eine Internetseite der Nato ist von unbekannten Hackern angegriffen worden. Geheime Informationen habe die betroffene Webseite jedoch nicht enthalten, teilte das Militärbündnis am Donnerstag mit. Die auf Cyber-Verbrechen spezialisierte Polizei habe die Nato darauf aufmerksam gemacht, dass es im E-Bookshop des Bündnisses Hinweise auf Datenmissbrauch gebe. Der Zugriff auf die Seite sei indes gesperrt worden. Die betroffenen Nutzer seien zudem über die Situation informiert worden, so das Militärbündnis.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH