Pakistan: Opfer bei Anschlag auf Regierungsgebäude in Karatschi befürchtet

Samstag, 25. Juni 2011, 09:38

Karatschi (dts) – In der pakistanischen Stadt Karatschi ist am Samstagmorgen ein Anschlag auf ein Regierungsgebäude verübt worden. Medienberichten unter Berufung auf Polizeikreise zufolge sei ein Sprengsatz im Zentrum der Stadt zwischen einem Regierungsgebäude und einem Büro des Roten Kreuzes explodiert. Den Informationen zufolge soll die Bombe etwa fünf Kilogramm Sprengstoff enthalten haben. Berichte über mögliche Opfer liegen bislang nicht vor.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH