USA: Mindestens fünf Tote nach Zug-Crash in Nevada

Samstag, 25. Juni 2011, 11:33

Reno (dts) – Im US-Bundesstaat Nevada sind bei der Kollision zwischen einem Personenzug und einem Sattelschlepper mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Behördenangaben zufolge habe es bei dem Unfall vom Freitag nahe Reno mindestens neun teils schwer Verletzte gegeben. Derzeit sind die Rettungskräfte mit der Bergung der Passagiere beschäftigt, die genaue Zahl der Betroffenen ist noch unklar. Der Zug hatte 218 Menschen an Bord, rund 150 Passagiere hätten den Angaben zufolge das Wrack ohne oder mit leichten Verletzungen verlassen können. Die Strecke, die Chicago mit Kalifornien verbindet, sei in beide Richtungen voll gesperrt, teilte die Polizei mit.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH