Röttgen: Großer Tag für Naturschutz in Deutschland

Samstag, 25. Juni 2011, 14:30

Berlin (dts) – Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat angesichts der Entscheidung des Welterbekomitees der UNESCO, die „Alten Buchenwälder Deutschlands“ in die Liste des Welterbes einzuschreiben, von einem großen Tag für den Naturschutz in Deutschland gesprochen. Die heimischen Buchenwälder stünden „nun auf einer Stufe mit weltweit so bedeutenden Stätten wie dem Yellowstone Nationalpark, den Galapagos Inseln oder dem Wattenmeer“, so Röttgen. Zu Beginn des Jahres 2010 hatte Deutschland die Aufnahme von herausragenden alten Buchenwäldern in die prestigeträchtige Welterbeliste der UNESCO beantragt. „Das ist ein großer Erfolg unserer Bemühungen für den Schutz der Buchenwälder in Deutschland, die die natürliche Vegetation unseres Landes prägen“, sagte Röttgen weiter.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH