Frauenfußball-WM: Titelanwärter Schweden und USA starten ins Turnier

Dienstag, 28. Juni 2011, 10:03

Leverkusen/Dresden (dts) – Am dritten Tag der Fußballweltmeisterschaft der Frauen stehen am Dienstag die Begegnungen der Gruppe C, Kolumbien – Schweden und USA – Nordkorea, auf dem Programm. WM-Debütant Kolumbien geht ab 15 Uhr gegen die Skandinavierinnen als klarer Außenseiter in die Partie in Leverkusen. Allerdings präsentierten sich die Schwedinnen, die auch als Titelanwärter gehandelt werden, in den letzten Testspielen nur in durchwachsener Form. In der zweiten Partie des Tages (Anpfiff: 18:15 Uhr) in Dresden ist die Favoritenrolle weniger eindeutig vergeben. Zwar stehen die US-Amerikanerinnen auf Platz eins der FIFA-Weltrangliste, aber auch die Nordkoreanerinnen sind als dreifacher Asienmeister nicht zu unterschätzen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH