Deutsche U-17 kämpft um Einzug ins Halbfinale

Montag, 4. Juli 2011, 10:03

Morelia (dts) – Bei der U-17-Fußball-Weltmeisterschaft in Mexiko kämpft die deutsche Elf am Montagabend um den Einzug ins Halbfinale. Gegner in Morelia ist England, dass sich im Achtelfinale gegen Argentinien erst im Elfmeterschießen durchgesetzt hatte. „Die Motivation in meiner Mannschaft ist riesig, da brauche ich gar nicht viel zu sagen“, erklärte Trainer Steffen Freund. Eine Favoritenrolle in der Partie ist trotz der zuletzt überzeugenden Spiele der deutschen U-17 mit einer Torbilanz von 15:1 nur schwer auszumachen. „Es sind zwei sehr gute Mannschaften. In diesem Spiel kann alles passieren“, erklärte der englische Coach John Peacock. Der Anstoß der Partie erfolgt um 22 Uhr MESZ.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH