Stromausfall führt zu Blackout beim ZDF

Montag, 4. Juli 2011, 19:31

Mainz (dts) – Vermutlich ein Stromausfall in der Sendebetriebstechnik des ZDF in Mainz hatte am frühen Montagabend einen Bildschirm-Blackout in Teilen des Landes zur Folge. Von 17.06 Uhr bis 17.46 Uhr war vom ZDF-Programm nichts zu sehen, die Bildschirme der Zuschauer blieben schwarz, teilte der Sender mit. Davon betroffen waren auch die Partnerkanäle 3sat und der Kinderkanal sowie die Digitalkanäle ZDFinfo, ZDFkultur und ZDFneo. Gestört waren darüber hinaus auch die Internetangebote des Senders. Die genaue Ursache des Stromausfalls war bis zum Abend noch nicht geklärt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH