Air Berlin steigert im Juni Auslastung und Passagierzahl

Mittwoch, 6. Juli 2011, 08:25

Berlin (dts) – Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin hat im Juni eine Steigerung bei Auslastung und Passagierzahl verzeichnet. Wie das Unternehmen in Berlin mitteilte, stieg die Zahl der Passagiere im vergangenen Monat um vier Prozent auf 3.471.923. Die Auslastung der Air Berlin-Flotte stieg im Juni um 5,1 Prozentpunkte von 75,0 auf 80,1 Prozent. Die Kapazität wurde im Junivergleich um 2,5 Prozent reduziert. In den ersten sechs Monaten des Jahres waren 16.423.166 Passagiere im Streckennetz der Fluggesellschaft unterwegs. Das entspricht einem Plus von 5,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Auslastung der Flotte stieg von Januar bis Juni um 3,0 Prozentpunkte von 72,3 auf 75,3 Prozent.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH