Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Niedersachsen

Mittwoch, 6. Juli 2011, 16:28

Offenbach (dts) – Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schweren Gewittern in Niedersachsen. Die aktuelle Warnung gilt zunächst bis zum frühen Mittwochabend. Durch das Unwetter sind Hochwasser in Bächen und Flüssen, Überschwemmungen von Straßen sowie Erdrutsche zu erwarten. Außerdem könnten Bäume entwurzelt werden und Dachziegel von Gebäuden herabstürzen. Vor einer von Westen nahenden Kaltfront haben sich im südlichen Niedersachsen teils unwetterhafte Gewitter zusammengebraut. Sie ziehen nordostwärts. Mit einer Verlängerung der Warnungen und Ausdehnung auf weitere Gebiete muss gerechnet werden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH