Wetter: Wechselnd wolkig, einzelne Schauer oder Gewitter

Samstag, 9. Juli 2011, 12:03

Offenbach (dts) – Heute ist es im Nordwesten vielfach stark bewölkt und es regnet zeitweise. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Am Nachmittag lockert dort die Bewölkung wieder auf. Nach Osten und Süden hin zeigt sich zunächst noch die Sonne, teils ist es wolkiger, am Nachmittag gibt es dann Gewitter, die vor allem im Süden örtlich auch stark sein können. Bei meist schwachem, im Norden auch mäßigem Wind aus westlichen Richtungen erreicht die Temperatur Werte zwischen 21 Grad in Nordseenähe und bis zu 28 Grad im Süden. In der Lausitz klettern die Werte teils auch bis 30 Grad.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH