Löw rechnet mit „heißem Spiel“ gegen Polen

Freitag, 10. Oktober 2014, 13:45

Warschau (dts) – Bundestrainer Joachim Löw rechnet mit einem „heißen Spiel“ gegen Polen am Samstag. „Die Polen werden keine Geschenke verteilen und uns nicht als Weltmeister feiern wollen“, sagte Löw am Freitag. „Uns erwartet ein hartnäckiger und aufsässiger Gegner.“ Nur weil man Weltmeister sei, gewinne man nicht automatisch Spiele: „Gegen den Weltmeister versuchen die Gegner, noch das Letzte herauszukitzeln“, so Löw weiter. Daher müsse das Team „wahnsinnig viel tun“. „Wir müssen ihre Konter vermeiden und sie dabei stören.“ Er sei allerdings optimistisch, dass dies gelingen werde, sagte der Bundestrainer. Das EM-Qualifikationsspiel in Warschau beginnt am Samstag um 20:45 Uhr.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH