Demonstrationen gegen Polizeigewalt in zahlreichen US-Städten

Mittwoch, 26. November 2014, 09:04

New York (dts) – Nach einer Geschworenenentscheidung, einen Polizisten nicht für die tödlichen Schüsse auf einen schwarzen Jugendlichen anzuklagen, hat es in zahlreichen Städten in den USA Demonstrationen gegen Polizeigewalt gegeben. So gingen unter anderem in New York, Los Angeles, Boston und Chicago Hunderte Menschen auf die Straße, berichtet der Sender CNN. In der Kleinstadt Ferguson, in der es im August zu den tödlichen Schüssen eines weißen Polizisten gekommen war, gab es erneut Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften. In der Nacht zum Dienstag war es in Ferguson zu schweren Ausschreitungen gekommen. US-Präsident Barack Obama mahnte zur Zurückhaltung.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH